KraftFit 1868 im TV 1868 Burghausen e. V.

Gemeinsam bewegen - gemeinsam erleben!
 

Kraftsport-Herren Cup 2018

Die TV-Kraftsportler ließen in Ampfing die Motoren dröhnen!

Am Samstag, den 28. April 2018, war es wieder soweit. Wie jedes Jahr machten unsere Kraftsportler auch heuer wieder die Ampfinger Kartbahn unsicher und fuhren ihr mittlerweile siebtes Rennen gegeneinander aus.

Wie jedes Jahr starteten wir um 19 Uhr mit der 15-minütigen Qualifikation für das Rennen. Und bereits im Zeitfahren konnte beobachtet werden, dass die Mädels und Jungs heiß aufs Rennen waren. So wurden schon beim Zeitfahren teils harte Duelle ausgefochten.

In diesem Jahr gelang Daniel Kreutzpointner die schnellste Runde und startete somit auf der Poleposition. Ihm folgten Patrick Eder auf Platz 2 sowie Patrick und Felix Rettenwander auf den Plätzen 3 und 4.

Und gleich nach dem Start ging es hoch her: Eder und die Rettenwander-Brüder erwischten einen Traumstart und überholten Daniel Kreutzpointner, womit Patrick Eder somit die Führung übernahm.

 

Lange ließ sich Kreutzpointner das allerdings nicht gefallen und konnte nach nur einer Runde zuerst Felix und ein paar Runden später auch Patrick Rettenwander überholen. Und wie immer hatte „Kreutzi“ damit noch nicht genug – und so musste sich einige Zeit später auch Patrick Eder geschlagen geben.

Wer dachte, dass der Sack damit zu wäre, der hatte sich getäuscht! Nachdem Felix Rettenwander etwas abreißen lassen musste entwickelte sich an der Spitze ein spannender Dreikampf ums oberste Podest.

Erst gegen Rennende konnte sich Kreutzpointner deutlich absetzen, womit ihm der Sieg dank einer absolut Fehlerfreien Fahrt nicht mehr zu nehmen war.

Zwischen den beiden Patricks ging es bis zum Schluss um alles und die beiden schenkten sich nichts.

Am Ende hatte Eder das bessere Ende für sich, überholte Rettenwander in der letzten Runde mit einem klasse Manöver und sicherte sich Rang 2. Das Podium komplettierte Patrick Rettenwander auf dem 3. Platz.

Unsere besten Drei: 2. Platz Patrick Eder (links), 1. Platz Daniel Kreutzpointner (2. von links) und 3. Platz Patrick Rettenwander (rechts)              Ihnen gratuliert Abteilungsleiter Felix Rettenwander

Einen besonderen Dank möchten wir unserem Medienbetreuer Max Pilz aussprechen, der für uns heuer als Fotograf im Einsatz war und wirklich tolle Bilder geschossen hat.

Zum Schluss ging es noch ins streckeneigene Restaurant, wo wir den Abend gemütlich ausklingen ließen. Dass wir nächstes Jahr wiederkommen werden steht natürlich außer Frage!

Auch im Jahr 2019 werden wir Ampfing wieder unsicher machen!

Zurück zum Newsletter